Startseite Informationen
Aktuelles
Ergebnis Finalturnier Karlsruher Snooker Championship 2009 PDF Drucken E-Mail
Am Samstag, den 29. August 2009 fand das Finalturnier der KSC statt. Teilgenommen haben 16 Teilnehmer aus den vier Qualifikationsturnieren. Letztendlich waren beim Finale 9 Spieler des SC 147 Karlsruhe und 7 Spieler von den Snookerfreunden vertreten.
Gespielt wurde im gesetzten Modus 1 - 16 ; 2 - 15 ; 3 - 14 etc.
Soviel vorweg: Gewonnen hat das Turnier Michael Eheim vom SC 147 und er ist damit der erste Karlsruher Snooker Champion.

Das Turnier war bei sehr guten Bedingungen in einigen Paarungen recht spannend - und es gab auch einige Überraschungen. So konnte ein an diesem Tag sehr gut und beherzt aufspielender Ralf Günzel bis ins Finale vorstoßen und wurde erst dort gestoppt.

Viertelfinale:
Ralf Dahn - Ralf Günzel  0 : 3
Jörn Maaßen - Hubert Herzog  3 : 1
Michael Eheim - Thomas Wuschko  3 : 0
Frank Hezel - Dominik Haug 1 : 3

Halbfinale:
Ralf Günzel - Jörn Maaßen  3 : 0
Michael Eheim - Dominik Haug  3 : 0

Spiel um Platz 3:
Jörn Maaßen - Dominik Haug  0 : 3

Finale:
Ralf Günzel - Michael Eheim  1 : 3

Das Highbreak der Serie erzielte Ralf Dahn mit 41 Punkten.
Nicole Breitenstein wurde als beste Dame geehrt.
Entscheidungsspiel beste Dame:
Xenia Brühn - Nicole Breitenstein  2 : 3

Alle Teilnehmer und Helfer verdienen großes Lob - der Dank geht an beide Vereine.
Wir hoffen, dass in Zukunft noch viele Karlsruher Snooker Champions geehrt werden.

[HH] 01.09.2009

 
Finalturnier der Karlsruher Snooker Championship PDF Drucken E-Mail

Die Karlsruher Snooker Championship kurz  K S C ist die Sommerturnierserie der beiden Snookervereine in Karlsruhe (Snookerclub 147 Karlsruhe und Snookerfreunde Karlsruhe). In diesem Jahr haben 4 Qualifikationsturniere stattgefunden, jeweils zwei beim SC 147 und zwei bei uns - und bei allen Turnieren hatten die Teilnehmer sehr viel Spaß. Für das Finale qualifizieren sich dann die 16 Bestplatzierten aus einer Punkte-Rangliste der Qualifikation.

Das Finalturnier der K S C findet am Samstag, den 29. August 2009 bei uns im Vereinsheim statt. Zuschauer und Interessierte sind herzlich willkommen, auch für Sie vielleicht mal eine Möglichkeit, Snooker hautnah zu erleben.

Von den Snookerfreunden haben sich für das Finale Xenia Brühn, Pascal Fischer, Stefan Grobe, Hubert Herzog, Jörn Maaßen, Walter Seibert, Peter Steiner und Thomas Wuschko qualifiziert (hier in alphabetischer Reihenfolge).

Vom Snookerclub 147 haben sich Ralf Dahn, Michael Eheim, Ralf Günzel, Dominik Haug, Frank Hezel, Florian Huber, Bernd Laube und Maurice Fonwe qualifiziert, Ergün Zarbali und Thomas Männer mussten urlaubsbedingt leider absagen.

Wir - und damit sind beide Vereine gemeint - freuen uns sehr, diese Turnierserie in diesem Jahr aus der Taufe gehoben zu haben und arbeiten schon jetzt daran, die K S C nicht nur aufrecht zu erhalten, sondern noch in einigen Punkten zu verbessern oder zu erweitern. Mal sehen.

[HH] 23.08.2009
 
Saisonbeginn am 12. September 2009 PDF Drucken E-Mail
In der Saison 2009 / 2010 nehmen die Snookerfreunde Karlsruhe zum ersten Mal mit 3 Mannschaften am Ligabetrieb des BVBW teil.

Die Mannschaften Snookerfreunde Karlsruhe 1 und Snookerfreunde Karlsruhe 3 spielen in der Verbandsliga West (vormals Oberliga West).

Die Mannschaft Snookerfreunde Karlsruhe 2 spielt in der Verbandsliga Ost (vormals Oberliga Ost).

Weitere Informationen wie Mannschaftsmitglieder und Bilder finden Sie unter "Mannschaften" mit Beginn des Spielbetriebs.

[HH] 23.08.2009
 
Karlsruher Snooker Championship PDF Drucken E-Mail
Die beiden Snookervereine aus Karlsruhe: Snookerclub 147 Karlsruhe und Snookerfreunde Karlsruhe haben eine kleine Sommerturnierserie aus der Taufe gehoben:

Karlsruher Snooker Championship

Zum Beginn in diesem Jahr sind alle in Karlsruher Vereinen organisierten Snookerspieler an der Teilnahme berechtigt und können sich an 4 Qualifikationsturnieren abwechselnd beim Snookerclub 147 und bei den Snookerfreunden für das Endturnier Ende August qualifizieren.

Beide Vereine sind bei erfolgreichem Ablauf in diesem Jahr bereit und offen, dieses Event aufrecht zu erhalten oder gegebenenfalls auch auszubauen - hier wird schon an verschiedenen Konzepten gearbeitet.

Wir werden an dieser Stelle weiter informieren.

Für dieses Jahr wünsche ich allen Teilnehmern und beiden Vereinen viel Spaß und gutes Gelingen.

[HH] 29.05.2009
 
«StartZurück12345678WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL